Herzlich Willkommen

Hier werden Sie über aktuelle und zukünftige Ereignisse des Ortsverbands informiert.

Ebenfalls können Sie hier auch unsere Mitglieder etwas besser kennen lernen und natürlich Kontakt zu unserer Partei aufnehmen. 
Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim stöbern.

Übrigens:
Unsere öffentlichen Fraktionssitzungen sind jeweils montags um 19:00 und finden derzeit online statt.
Interessierte Besucher sind herzlich willkommen. Nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf!

Außerdem findet am 2.ten Freitag jeden Monats unser Stammtisch „Auf’nen Drink“ ab 17:30 Uhr im Thum 1897 statt.
Auch hier freuen wir uns auf politisch interessierte Besucher jeder Altersgruppe!

Aktuelles / Pressemitteilungen:

Aufnahme von Kriegsflüchtlingen aus der Ukraine

Die Bilder aus der Ukraine machen fassungslos, Krieg mitten in Europa im Jahr 2022. Unzählige Flüchtlinge sind auf dem Weg nach Westeuropa. Rat und Verwaltung sowie alle Heiligenhauser Bürger/Bürgerinnen soll en im Rahmen der Möglichkeiten alles Erdenkliche unternehmen (können) um Kriegsflüchtlinge aufzunehmen, ihnen zu helfen , ihr Leid zu mindern und sie dabei zu unterstützen, dass Erlebte zu verarbeiten.
Seite an Seite mit der Ukraine.

Die FDP-Fraktion beantragt daher zum nächsten Fachausschuss einen Tagesordnungspunkt „Aufnahme von Kriegsflüchtlingen aus der Ukraine“ einzurichten. Die Verwaltung soll darstellen wie und wo mögliche Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine untergebracht werden können.

Auf Initiative der FDP: Bahnanschluss nimmt langsam Fahrt auf

Am 12.11.2019 hat die FDP Heiligenhaus mit ihrem Antrag im Stadtentwicklungsausschuss und im Rat den Anstoß für die schienengebundene Anbindung von Heiligenhaus an die umliegenden Städte initiiert. Dieser Antrag wurde seinerzeit einstimmig im Rat der Stadt Heiligenhaus beschlossen. „Mit großer Freude nehmen wir die ersten Gespräche der Stadt Heiligenhaus mit der Firma Bögl zur Kenntnis.“ sagt Volker Ebel, Fraktionsvorsitzender der FDP Heiligenhaus…

FDP begrüßt steuerliche Entlastung für Vereinsmitglieder

Die Koalition aus CDU und FDP im Düsseldorfer Landtag hat es sich zum Ziel gesetzt die durch die Corona Pandemie schwer angeschlagene Vereinslandschaft zu unterstützen. Hierzu soll es eine Ausnahmeregelung geben, die es ermöglicht, dass Vereinsmitgliedsbeiträge für die Pandemiejahre 2020 und 2021 steuerlich als Sonderausgaben bei der Einkommenssteuer in Abzug gebracht werden können…
 

Zur Berichterstattung der CDU: „CDU Heiligenhaus hofft auf Fördergelder von Land für Sportfeld und Seilgarten“

Anfang August erkundigte sich die FDP-Fraktion im Hinblick auf den in Kürze beginnenden Spielbetrieb bei der SSVg 09/12, nach dem Sachstand der gesperrten Umkleidekabinen. SSVg-Vorsitzender Müller zeigte seinerzeit der FDP-Delegation die Örtlichkeiten und erklärte den Stand der Dinge. Der gesamte, etwa 15 Jahre alte, „neuere“ Umkleidetrakt musste aus baurechtlichen Gründen (mögliche Einsturzgefahr), wegen eines vorausgegangenen massiven Wasserschadens, gesperrt werden. Der Stadt war der Schaden seit Anfang des Jahres bekannt…

„Ich stelle mich“ – Yvonne Gebauer  

Am 23.09.2019 fand unsere Veranstaltung „Ich stelle mich“ mit  Yvonne Gebauer im Club in Heiligenhaus statt. Nach interessanten Informationen von Yvonne Gebauer hatten unsere Besucher die Chance ihre Fragen zu stellen die auch ausführlich und fundiert beantwortet werden.
 

Detlef Paar moderierte die Veranstaltung wie gewohnt souverän und sorgte damit für ein gutes Gelingen der Veranstaltung. Insgesamt konnten wir ca. 85 Besucher begrüssen.

Yvonne Gebauer
V. Ebel, Y. Gebauer, D. Parr (v.l.n.r.)
RSS Aktuelles
  • Bundestag beschließt Streichung von Paragraf 219a 24. Juni 2022
    Es ist vollbracht: Mit den Stimmen der Ampel-Koalition wurde der Gesetzentwurf von Justizminister Marco Buschmann zur Abschaffung des Werbeverbots für Schwangerschaftsabbrüche beschlossen.
  • Die Ratifizierung von CETA kommt 24. Juni 2022
    Die Ampel-Fraktionen wollen die Ratifizierung von CETA im Bundestag noch vor der Sommerpause auf den Weg bringen. Gerade in der Krise ist der freie Handel mit Partnern, die unsere Werte teilen, besonders wichtig.
  • Verwaltung muss endlich digital werden 24. Juni 2022
    Fast die Hälfte der Deutschen findet, dass die digitale Verwaltung dringend in Angriff genommen werden muss. Digitalminister Volker Wissing kündigte an, dass sein Ministerium mit gutem Beispiel vorangehen werde.
  • Bildungsaufstieg muss in jeder Lebenslage möglich sein 23. Juni 2022
    Der Bildungsbericht 2022 zeigt: Es gibt positive Entwicklungen im Bildungssystem – und große Herausforderungen. Bildungsministerin Stark-Watzinger fordert mehr Chancengerechtigkeit, bessere Integration und schnellere Digitalisierung.

Aktuelle Termine:

Mehr Termine

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden